A Look at Infant Bodysuits: Keeping Your Little One Cozy and Comfortable

Ein Blick auf Strampler für Babys: So bleibt Ihr Kleines kuschelig und bequem

Säuglingsbodys, auch Onesies genannt, sind eine Art von Kleidung, die für Säuglinge und Kleinkinder entwickelt wurde. Sie bestehen normalerweise aus weichem, dehnbarem Stoff und verfügen über Druckknöpfe an der Unterseite für einen einfachen Windelwechsel.

Während der Begriff „Onesies“ häufig als Synonym für Baby-Bodysuits verwendet wird, handelt es sich tatsächlich um eine eingetragene Marke von Gerber Childrenswear, LLC, die sich speziell auf ihre Marke von Baby-Bodysuits bezieht. Um Verwirrung oder mögliche rechtliche Probleme zu vermeiden, verwenden wir den Begriff „Einteiler“ nicht auf unserer Website. Stattdessen werden Sie feststellen, dass wir die Begriffe "Babybodys" oder "Babybodys" verwenden, um unsere Produkte zu beschreiben.

Einer der Hauptvorteile von Babybodys ist ihre Vielseitigkeit. Sie können einzeln oder für zusätzliche Wärme unter anderer Kleidung getragen werden. Sie können auch als Basisschicht für andere Arten von Babykleidung wie Hosen oder Kleider getragen werden.

Es gibt verschiedene Arten von Babybodys, darunter:

  • Kurzärmlige Bodys: Dies sind die einfachsten Bodys mit kurzen Ärmeln und Druckknöpfen unten für einfaches Windelwechseln.
  • Langärmlige Bodys: Diese sind kurzärmligen Bodys ähnlich, haben aber lange Ärmel für zusätzliche Wärme.
  • Bodys mit Fuß: Diese Bodys haben Druckknöpfe an der Unterseite und integrierte Füße, wodurch sie ideal sind, um Babys in den kälteren Monaten warm zu halten.
  • Ärmellose Bodys: Dies sind Bodys ohne Ärmel, sie sind perfekt für heißes Wetter oder als Schicht unter anderer Kleidung
  • Kapuzen-Bodys: Diese Bodys haben eine Kapuze, sie sind perfekt für kaltes Wetter und halten den Kopf des Babys warm
Ärmelloser Strampler für Kleinkinder

Ärmelloser Babybody wie
Säuglingsbody Goldfisch 304

Kurzärmliger Body für Kleinkinder

Kurzärmliger Säuglingsbody wie
Säuglingsbody Sea Friends 327

Langärmliger Strampler für Kleinkinder

Langärmliger Säuglingsbody wie
Säuglingsbody Bear & Bunny 368

    Jeder Body hat verschiedene Teile, wie Kragen, Ärmel, Druckknöpfe und Beinöffnungen, die alle so gestaltet sind, dass sie Babys einen bequemen und sicheren Sitz bieten. Einige Bodys weisen auch Designs oder Muster auf, wie z. B. Zeichentrickfiguren oder Tiere, um sie optisch ansprechender zu machen.

    Strampler gibt es in zwei Hauptstilen: Der klassische Stil, der einer Socke ähnelt und über den Kopf des Babys gezogen wird, und der Kimono-Stil, der einen seitlichen Verschluss aufweist und normalerweise in den kleinsten Größen (50, 56, 62) verwendet wird. .

    Babybody im klassischen Stil Goldfisch 302 Größen über 62

    Babybody im klassischen Stil wie Größen über 62 des Infant Bodysuit Gold Fish 302

    Langärmliger Strampler für Kleinkinder

    Säuglingsbody im Kimono-Stil wie die Größen 50, 56 und 62 des Säuglingsbody Gold Fish 302

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Babybodys ein vielseitiges und praktisches Kleidungsstück für Babys sind. Es gibt sie in verschiedenen Arten und Designs, sodass Eltern leicht einen finden können, der den Bedürfnissen ihres Babys entspricht. Sie können einzeln oder unter anderer Kleidung getragen werden und sind somit perfekt für alle Jahreszeiten. Sie haben verschiedene Teile wie Kragen, Ärmel, Druckknöpfe und Beinöffnungen, die für Komfort und einfaches Windeln ausgelegt sind.

    Zurück zum Blog

    Schauen Sie sich diese niedlichen Neugeborenen-Bodysuits, Onesies und Overalls an

    1 von 4