How To Choose Baby Clothes Made From Safe And Natural Materials?

Wie wählt man Babykleidung aus sicheren und natürlichen Materialien?

Wenn es um das Anziehen Ihres Babys geht, sollten Sicherheit und Komfort Ihre obersten Prioritäten sein. Natürliche und organische Materialien sind eine gute Wahl für Babykleidung, da sie hypoallergen und frei von aggressiven Chemikalien sind, die die empfindliche Haut Ihres Babys reizen können.

Abgesehen von Hautirritationen gibt es viele andere Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit der Verwendung billiger nicht-organischer Materialien für Babykleidung, und wir beschreiben dies in einem kürzlich erschienenen Artikel: „Welche gesundheitlichen Probleme können auftreten Materialien?" , wenn Babykleidung aus billiger nicht-biologischer Ware verwendet wird?

In diesem Artikel besprechen wir einige Tipps zur Auswahl sicherer und natürlicher Babykleidung.

  1. Suchen Sie nach Etiketten, die die in der Kleidung verwendeten Materialien zertifizieren.

Es gibt mehrere Organisationen, die natürliche und organische Materialien, die in Babykleidung verwendet werden, zertifizieren. Achten Sie auf Labels wie „GOTS“ (Global Organic Textile Standard) oder „OEKO-TEX“ (eine Zertifizierung für umweltfreundliche Textilien), um sicherzustellen, dass die in der Kleidung verwendeten Materialien natürlich und frei von schädlichen Chemikalien sind.

  1. Wählen Sie Kleidung aus weichen und atmungsaktiven Materialien.

Babys haben eine empfindliche Haut, daher ist es wichtig, Kleidung zu wählen, die weich und bequem ist. Natürliche Materialien wie Baumwolle, Bambus und Wolle sind eine gute Wahl, da sie atmungsaktiv und hypoallergen sind. Vermeiden Sie synthetische Materialien wie Polyester, da sie Wärme und Feuchtigkeit auf der Haut Ihres Babys einschließen und zu Reizungen führen können.

  1. Entscheiden Sie sich für Kleidung mit einfachen Designs und ohne Kleinteile.

Babys lieben es, alles in den Mund zu nehmen, daher ist es wichtig, Kleidung zu wählen, die keine kleinen Teile hat, die eine Erstickungsgefahr darstellen können. Kleidung mit einfachen Designs und ohne Knöpfe, Perlen oder andere Verzierungen ist die sicherste Wahl.

  1. Vermeiden Sie Kleidung mit Flammschutzmitteln oder anderen Chemikalien.

Einige Babykleidung wird mit Chemikalien wie Flammschutzmitteln behandelt, um sie im Brandfall sicherer zu machen. Diese Chemikalien können jedoch der Gesundheit Ihres Babys schaden, daher ist es am besten, Kleidung zu vermeiden, die damit behandelt wurde. Suchen Sie nach Kleidung aus natürlichen Materialien, die von Natur aus schwer entflammbar sind, wie Wolle.

  1. Wählen Sie pflegeleichte Kleidung.

Babys können unordentlich sein, daher ist es wichtig, Kleidung zu wählen, die leicht zu reinigen ist. Natürliche Materialien wie Baumwolle und Bambus sind maschinenwaschbar und trocknen schnell, was sie zu einer bequemen Wahl für vielbeschäftigte Eltern macht.

Zusammenfassend ist es wichtig, bei der Auswahl von Babykleidung Sicherheit, Komfort und natürliche Materialien zu priorisieren. Suchen Sie nach Kleidung aus weichen, atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Bambus und Wolle und vermeiden Sie synthetische Materialien und Kleidung mit Kleinteilen oder Chemikalien. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass sich Ihr Baby in seiner Kleidung wohl und sicher fühlt.

Alle Babykleidung, die auf unserer Website Crysia.com präsentiert wird, wird aus Materialien hergestellt, die mit OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert sind, was bedeutet, dass die Materialien auf Schadstoffe getestet und für FREI von gesundheitsschädlichen Chemikalien befunden wurden.

Mehr über den OEKO-TEX Standard 100 erfahren Sie in diesem Artikel „Was ist der OEKO-TEX Standard 100 bei Babykleidung?“ .

Zurück zum Blog

Neu eingetroffen: Strampler, Onesies und Overalls für Neugeborene

Stellen Sie sicher, dass Ihr neuster Familienzuwachs mit unserer Auswahl an Stramplern, Onesies und Overalls für Neugeborene stilvoll gekleidet ist!

1 von 8